1.12. «PASTA» Kochbuch Vernissage — inklusive Workshop & Essen

Die Köchin und Autorin Anna Pearson komm nach Basel für die offizielle Basler Vernissage ihres neuen Kochbuchs.

SAMSTAG 1.12.
12-13:15h  Workshop + Essen (nur auf Anmeldung)
13:15-14h  Vernissage

Nach dem grossen Erfolg vom Kochbuch-Erstling «zu Tisch.», der bereits seit längerem vergriffen ist, legt Anna Pearson zusammen mit ihrer Schwester Catherine das zweite Kochbuch nach: «PASTA». Beim Crowdfunding wurde innerhalb der 30 Tage doppelt soviel Geld zusammengetragen wie als Ziel gesetzt – es darf bereits vor Auslieferung der Bücher von einem Erfolg gesprochen werden. 

 

Ein Kochbuch schlicht «PASTA» genannt und nur mit minimalistischem gelb-gelb Cover ausgestattet … das spricht bereits die Sprache der Kompromisslosigkeit und Schnörkellosigkeit. Und so zeigt Anna Pearson auch auf den Innenseiten, dass Pasta selber machen nicht unendlich kompliziert oder gar frustrierend sein muss – und dass das mit ein paar Tipps auch ganz ohne Pasta-Maschine geht. So pragmatisch dieser Ansatz sein mag – die Anleitungs-Seiten sind reduziert, präzise gesetzt und visuell extrem ansprechend. Form-Struktur-Kompositionen, mit einem Risographen gedruckt, so schön, dass man sie sich gerne alle in die Küche hängen möchte. 

Das Buch ist in 3 Sektionen eingeteilt; in präzisen Anleitungen in Text und Bild wird zunächst gezeigt, wie man 30 verschiedene Pastaformen zubereitet, viele davon ohne jegliches Zubehör wie Pastamaschine etc. In 40 saisonalen Rezepten werden die gelernten Formen dann zu Klassikern der italienischen Küche und neuen Pastakreationen verarbeitet. Schliesslich führt eine Reise in die Toskana zum Ursprung der Pasta: Auf dem Biohof «Podere Il Casale» haben die Schwestern Anna & Catherine alles über eine der wichtigsten Grundzutaten, den Hartweizen, gelernt und das Erlebte und ihre Erkenntnisse für das Buch in einer kleinen Reportage zusammengefasst.

Es ist eine Wohltat, zu sehen, was entsteht, wenn die zwei hoch talentierten Frauen Anna (Köchin, Autorin, Produktgestalterin) und Catherine Pearson (Grafikerin, Fotografin) zusammenspannen. Sie haben nun auch einen eigenen Verlag gegründet, die «Edition gut» – wir sind gespannt und freuen uns auf weitere Projekte!

— für den Workshop anmelden
— das Kochbuch kaufen

Soeder Store Basel, Schützenmattstrasse 11 (beim Spalentor), 4051 Basel

November 12, 2018 by Manu Meyer
previous