*Glänzende Bronzezeit

Letzte Woche verbrachten wir einen Nachmittag bei Roberto in der Schaffhausener Altstadt, um den Herstellungsprozess des Edelmetallgiessens kennenzulernen. Roberto und seine Mitarbeiter sind in Werkstätten zu Gange, welche seit über 100 Jahren das Zuhause der Firma bilden. Die freundliche Atmosphäre und ihre hochpräzise Arbeit sind inspirierend. Deshalb lassen wir unsere neue Schmuckkollektion aus Silber und Bronze auch vor Ort entstehen.

Was im Endprodukt schlicht und einfach daherkommt, entsteht in vielen intensiven Arbeitsschritten. Am Anfang steht das Design, welches wir im Team erarbeiten. Skizzen, 3D-Zeichnungen und Prototypen kommen aus diesem Prozess hervor. Aus der 3D-Zeichnung wird ein Wachsmodell erstellt, welches Roberto als Prototyp für die erste Gussform dient. Um den Gussprozess so effizient wie möglich zu gestalten, werden mehrere Objekte in einem sogenannten Gussbaum zusammengefasst. Das geschmolzene Metall fliesst durch den Baum bis in die äussersten Zweige und härtet dort aus. Danach können die einzelnen Objekte «geerntet» werden - ein toller Moment!

Die Materialien welche wir für unsere erste Schmuckkollektion gewählt haben, sind Silber und Bronze. Das Erste ein altbewährtes Schmuckmetall und das Zweite eine spannende Legierung aus Kupfer und Zinn.

Im nächsten Schritt beginnt die Handarbeit. Professionell wird jedes Objekt geschliffen und poliert. Richtig erfahrene Goldschmiede sind hier gefragt, um die Feinheiten des Designs nicht verschwinden zu lassen, sondern erst recht hervorzubringen! So entstehen in den Händen der Goldschmiede fein erarbeitete Stücke fürs Leben.




Armreif Bronze*
CHF 169.00


Ohrstecker Bronze*
CHF 119.00


Fingerring Silber*
CHF 110.00



December 09, 2014 by Hanna Åkerström
previous / next